Norm und Sanktion

Norm und Sanktion

Die Unhaltbarkeit der Sanktionstheorie
20 Minuten
Podcast
Podcaster
Essays über Philosophie und Theologie
vor 3 Monaten

Beschreibung

Unter den Philosophen, denen es schwerfällt, das Phänomen des moralischen Sollens in seiner Eigenart zu erfassen und zu würdigen, gibt es die Tendenz, es mit etwas Anderem zu identifizieren. Einer dieser Identifikationskandidaten ist die Sanktion, die mit der Übertretung der moralischen Norm verbunden ist. Die Sanktion sei es, so lautet die These, die ein moralisches Sollen konstituiert und begründet. Erst die Sanktion verleihe einer Norm Geltung, mache sie also überhaupt erst zu einer Norm.

Weitere Episoden

Wiederverzauberung der Natur?
14 Minuten
vor 1 Woche
Moralfreies Christentum?
12 Minuten
vor 3 Wochen
Sonne genießen oder Sonne sein?
14 Minuten
vor 1 Monat
Das Gewissen - ein Weg zu Gott?
13 Minuten
vor 1 Monat
Kennen wir die Sprache der Liebe?
6 Minuten
vor 2 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: