Mit Klaus Hering zum vorläufigen Ergebnis in der NW-Deutschen Stahlindustrie

Mit Klaus Hering zum vorläufigen Ergebnis in der NW-Deutschen Stahlindustrie

14 Minuten
Podcast
Podcaster
Ein Podcast der betrieblichen IG Metall
vor 2 Monaten

Beschreibung

In der Nacht vom 26. auf den 27.3.2021 wurde bei den Verhandlungen in der Nordwestdeutschen Stahlindustrie ein vorläufiges Ergebnis erzielt. Danach hat die Tarifkommission (TaKo) der IG Metall getagt und das Ergebnis andiskutiert. Klaus Hering, Gesamtbetriebsratsvorsitzender von ArcelorMittal Bremen und Mitglied der Verhandlungskommission, erläutert in dieser Folge das Ergebnis und berichtet von den Gesprächen und gibt uns auch seine Einschätzung dazu. Wir werden nun in den kommenden Tagen mit den Vertrauensleuten und den Kolleg*innen in den Betrieben darüber diskutieren.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: