#Extrashot - Hat Kriminalität ein Geschlecht?

#Extrashot - Hat Kriminalität ein Geschlecht?

Beschreibung

vor 3 Monaten
In dieser Folge widmen Arabella und Saskia sich den Geschlechterrollen und der Frage, ob sich jene auch auf die Verbrechen auswirken, die man(n) begeht! Dabei stellt Saskia erst die wildesten Theorien der Vergangenheit vor, bis die Frage dann ganz wissenschaftlich geklärt werden kann. Anhand von zwei Fällen von Killerpaaren, wollen Arabella und Saskia herausfinden, ob Rollenklischees in Mordfällen eingehalten werden oder sie nicht doch längst überholt sind. Arabella berichtet (ab Zeit) von einer Frau, die wusste, wie sie Altlasten aus dem Weg räumen konnte ohne sich selbst die Hände schmutzig zu machen. In Saskias Fall wiederum (ab 22:50) wendet sich eine Familie auf grausamste Art gegen den eigenen Ehemann und Vater, sodass am Ende keiner mehr eine weiße Weste hat.  Außerdem: Dies ist leider der vorerst letzte Extrashot bei Mord To Go. Um sich voll und ganz auf die längeren, intensiv recherchierten Folgen konzentrieren zu können, gibt es ab jetzt nur noch jede zweite Woche eine neue Folge - Die sind dafür dann aber vollgepackter mit Details denn je!

Weitere Episoden

#19 Über Leben und Tod
35 Minuten
vor 1 Monat
#18 Blindes Vertrauen
40 Minuten
vor 1 Monat
#16 Krankhafte Liebe
37 Minuten
vor 2 Monaten
#15 "Es wird dich töten"
18 Stunden 20 Minuten
vor 3 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: