Osterfeiern erlaubt – Korruption im Vatikan beschäftigt Justiz von Laibach bis London – Segen homosexueller Paare

Osterfeiern erlaubt – Korruption im Vatikan beschäftigt Justiz von Laibach bis London – Segen homosexueller Paare

Beschreibung

vor 1 Jahr
Ostern feiern, egal ob virtuell oder ganz normal oder beides, auch mit Papst Franziskus — Der immer noch nicht geklärte Korruptions-Sumpf rund um das Staatssekretariat beschäftigt nun Staatsanwälte von Ljubljana bis London – und: Kardinal Schönborn widerspricht offenbar dem Vatikan zur Frage von Segnungen homosexueller Paare. 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: