Folge 9: Nachfolge im Weinberg – wie die Jungwinzerin Carolin Weiler mit Herz und Leidenschaft alle überzeugte

Folge 9: Nachfolge im Weinberg – wie die Jungwinzerin Carolin Weiler mit Herz und Leidenschaft alle überzeugte

Beschreibung

vor 1 Jahr
Bei Familiennachfolgen kann es auch mal hoch her gehen. In dieser Podcast-Folge unseres #SageNachfolgePlaner haben wir Carolin Weiler vom Weingut Weiler aus Lorch im Rheingau zu Gast. Alle Widerstände konnten sie nicht aufhalten, die Nachfolge im elterlichen Betrieb anzutreten. Ihr Vater wollte sie zunächst nicht als Nachfolgerin akzeptieren; seine Tochter solle etwas soziales machen und die Nachfolge lieber die Brüder antreten. Doch beharrlich und mit viel positiver Energie hat sie sich gegen ihren Vater durchgesetzt. Mittlerweile hat sie im Familienweingut ihre eigene Wein-Handschrift entwickelt, ist von der FAZ zur Winzerin des Jahres gekürt worden und eine der Teilnehmerinnen am Kino-Filmprojekt „wein weiblich“ des bekannten Weinkritikers Stuart Pigott. Über Leidenschaft, Durchsetzungsvermögen, Kommunikation zwischen den Generationen und vieles mehr berichtet sie in der aktuellen Podcast-Folge.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: