#2 Simone Hage zu Gast: Wenn Pferdearbeit und Spiritualität sich vereinen

#2 Simone Hage zu Gast: Wenn Pferdearbeit und Spiritualität sich vereinen

Beschreibung

vor 1 Jahr
Wildherz Simone Hage berichtet in dieser Folge über ihren 1500km langen Wanderritt mit zwei Pferden und einem Hund. Sie erzählt, welche besonderen Erfahrungen sie dabei gemacht und was sie auf dieser Reise über sich gelernt hat. 
Simone berichtet zudem darüber, wie sie ihre zwei größten Themen Pferde und Spiritualität miteinander vereint.
Edit: Textpassage aus "Die 7 spirituellen Gesetze" 
"Ein Gesetz ist der Prozess, durch den das Nichtmanifeste manifest wird, d.h. durch den das, was es noch gibt, zu dem wird, was ist; der Prozess, in dem der Beobachter zum Beobachteten wird; der Prozess durch den der Seher zum Betrachteten wird; der Prozess, in dem der Träumer seinen Traum manifestiert.
Die gesamte Schöpfung, alles, was in der physischen Welt existiert, ist das Ergebnis des Nichtmanifesten, das sich zum Manifesten umwandelt."
Mehr zu Simone Hage findet ihr unter:
https://www.instagram.com/simone.hage/?hl=de
https://magie-der-wildpferde.de/
https://wildherz-derfilm.de/

Mehr zum Podcast:
https://www.instagram.com/_horsemindship_/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: