Warum fällt uns das Handeln in der Klimakrise so schwer?

Warum fällt uns das Handeln in der Klimakrise so schwer?

Wie wir das Unmögliche noch möglich machen können

Beschreibung

vor 6 Monaten
Können wir das Klima wirklich noch retten? Die Klimakrise erfordert viele Veränderungen von uns Einzelnen, von der Gesellschaft, der Wirtschaft und der Politik. Viele können sich diese Veränderungen nicht vorstellen und wir Menschen sind Gewohnheitstiere. Warum ist das so? Was prägt uns? Welche Rolle spielt bei dem Ganzen das Unterbewusstsein? Was ist eigentlich kognitive Dissonanz? Warum ist es so wichtig, auch positiv zu kommunizieren und eine Vision vor Augen zu haben? Wir klären all diese Fragen und werden das scheinbar Unmögliche mit Euch zusammen möglich machen!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

TeslaGroom
München
kolmatux
Dortmund-Wickede
15
15
:
: