Digitale Patientenakte? Leider schon 15 Jahre alt ...

Digitale Patientenakte? Leider schon 15 Jahre alt ...

Beschreibung

vor 1 Jahr
Seit 1996 wird in Deutschland an der digitalen Patientenakte gearbeitet. Ein Vierteljahrhundert später ist sie endlich da und doch gibt es Kritik. Denn die technologische Grundlage ist schon mehr als 15 Jahre alt, moniert Stefan Adolf von der Digitalagentur Turbine Kreuzberg. Warum das System nachträglich nicht so einfach geändert werden kann und welche Probleme beim digitalen Impfpass auf Deutschland zukommen, erzählt er in dieser Folge von "So techt Deutschland".

Sie haben Fragen für Frauke Holzmeier und Andreas Laukat? Dann schreiben Sie eine E-Mail an sotechtdeutschland@ntv.de

Foto: Stefan Adolf

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: