Beim Umweltschutz geht es nicht um die Umwelt und bei Corona nicht um ein Virus.

Beim Umweltschutz geht es nicht um die Umwelt und bei Corona nicht um ein Virus.

vor 2 Monaten

Beschreibung

Wenn ein Kind, das euch ständig die Ohren vollquasselt, im Keller brächen bald die Pfeiler ein, stets Süßigkeiten als Problemlösung darstellt, liegt der Verdacht nahe, dass die Pfeiler in exzellenter Verfassung sind, es dem Kind aber um die Süßigkeiten geht.  Wenn ihr mit eurem Nachbarn augenscheinlich einen freundschaftlichen Wettstreit beginnt, wer die besseren Tomaten hat und es euch tatsächlich um die Tomaten geht, würdet ihr euch freuen, wenn der Nachbar mit weniger Wasser, weniger Dünger und mehr Freizeit mehr Tomaten erntet. Wenn es euch aber um Wettstreit und Legitimation eures Totalitarismus geht, werdet ihr seinen Erfolg verfluchen. In dieser Episode argumentiere ich anhand zwei illustrativer Beispiele, dass die Vorschläge und das Verhalten bezüglich der Klima- und Corona-Politik dafür sprechen, dass Umwelt und Gesundheit nur Feigenblätter sind.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: