#234 - Warum wird Deutschrap immer noch nicht ernst genommen? | Stammtisch (Gang Edition)

#234 - Warum wird Deutschrap immer noch nicht ernst genommen? | Stammtisch (Gang Edition)

Stammtisch mit Kuba

Beschreibung

vor 8 Monaten
“Yo, yo, yo, Alter”! Deutschrap wird im medialen Sektor immer noch gerne mit schiefer Cap, Baggy Pants und dicker Goldkette dargestellt. Trotz unzähligen Erfolgen, vermittelt vor allem das klassische Fernsehen und Kabarett ein Bild von Hip-Hop, was schon vor mehreren Jahrzehnten nicht der Realität entsprach. Deutsche Rapper:innen machen die Jugend aggressiv und verblöden sie, und bei der Jugendknast-Reportage im TV läuft Bushido im Hintergrund. Daher fragt sich Kuba diese Woche ohne Niko aber dafür mit der halben BACKSPIN Gang, warum Deutschrap auch nach 30 Jahren immer noch nicht ernst genommen wird.

Wenn ihr außerdem wissen möchtet, warum das neue Disarstar-Album so gut ist, warum The Weeknd die Grammys boykottiert und warum Diarra ein Herz für Johnny Depp hat, hört in die neue Folge BACKSPIN Stammtisch rein.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: