Die elektronische Patientenakte

Die elektronische Patientenakte

Datenschutz PRAXIS im Gespräch mit Dagmar Hartge, die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht des Landes Brandenburg

Beschreibung

vor 1 Jahr
Die elektronische Patientenakte ist zwar seit 1. Januar aktiv, aber nach wie vor umstritten. Patienten sind verunsichert. Viele Ärzte und Krankenkassen sehen Vorteile, einige auch Nachteile. Die Datenschutz-Profis und Aufsichtsbehörden weisen nach wie vor auf Schwachpunkte hin. +++ Diese Folge wird unterstützt durch einen Produkttipp von WEKA MEDIA: "Datenschutz Management kompakt": u.weka.de/podcast20

Weitere Episoden

Der Datenschutz und die Cloud
34 Minuten
vor 1 Woche
Beschäftigtendatenschutz
46 Minuten
vor 2 Monaten
Zertifizierung nach DSGVO
35 Minuten
vor 4 Monaten
Medien und Datenschutz
27 Minuten
vor 5 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: