Podcast #193: Wahlen in El Salvador – Demagogie oder Demokratie?

Podcast #193: Wahlen in El Salvador – Demagogie oder Demokratie?

16 Minuten

Beschreibung

vor 6 Monaten
Hörpunkt Lateinamerika Folge 193 vom 04.03.2021

Die Partei von El Salvadors Präsident Nayib Bukele hat bei den Parlamentswahlen abgeräumt. Nach vorläufigem Endergebnis kann sein Lager nun alleine regieren. Menschenrechtler sind besorgt – denn Bukele demontiere die Demokratie. Ist die Sorge berechtigt?

Moderation: Julian Limmer
Musik: kiddpark, CC0 1.0

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: