Sexualberaterin statt Grundschullehrerin? Der Talk mit Gianna Bacio

Sexualberaterin statt Grundschullehrerin? Der Talk mit Gianna Bacio

Beschreibung

vor 1 Jahr
Man könnte es auch eine Vorsehung sehen, dass die Frau deren Nachnahme ähnlich wie ein Kuss auf Italienisch heisst, eine Sexualberaterin wurde. Es kam ihr sogar leicht, denn das Thema habe sie schon immer interessiert. Ausserdem zierte sie sich angeblich nie darum, mal die Sachen beim Namen zu nennen. Eine tolle Kombination. Achja, die Motivation zur Wissensvermittlung kam auch noch dazu.
In diesem Talk erklärt Gianna die Nützlichkeit der Plattform Tik-Tok. Für diejenigen die es nicht kennen, keine Sorge, die Technik bleibt immer einen Schritt voraus. Ansonsten einfach mal in Google eingeben.
Sie legte auch sehr schön dar, wie der Weg von Hobby zum Beruf aussah und wie sich ihre Arbeit professionalisierte. Mittlerweile ist sie in Deutschland bekannt und hilft Frauen und Männern. Bei welchen Themen? Sie nennt die fünf häufigsten Bereiche, in denen die Menschen Unterstützung brauchen. Ratet mal welche es wohl sind?
Übrigens vertritt sie die Meinung, dass konkrete Anweisungen sicherlich nicht die Antwort auf individuelle Probleme sein können. Sie vertiefte dies in ihrem Buch, also sollten die Buchwürmer unter euch sich sicherlich freuen.
Und was macht die Geburt eines Kindes mit der Sexualität? Gianna spricht über ihre Ängste, die sie hatte vor der Geburt ihres Kindes. Fazit jedoch, ihre Angst war für sie im Nachhinein unbegründet. Emotionales Empfinden habe sich aber verändert.
Gianna stellt die Idee in den Raum, dass von der männlichen Seite, durch die bestehenden Vorstellungen Druck auf die Frauen ausgeübt wird, gerade was die Vagina betrifft, «jung», «eng» bleiben zu müssen. Sie ist der Meinung, dass die durch Geburt gewonnene Makel eigentlich Liebe und Anerkennung verdienen, genauso wie Hautunreinheiten oder Muttermale. Miriam stösst dazu mit der Idee für die Männer, eine Möglichkeit zu haben eine ganz neue Frau in der Partnerin nach der Geburt des gemeinsamen Kindes für sich zu entdecken.
Zuletzt hat Gianna eine tolle Buchempfehlung, die den Frauen mehr Eigenverantwortung vermitteln könnte.
Viel Spass beim Zuhören!

Gast: Gianna Baccio, Sexualberaterin, Sexualpädagogin, Buchautorin und Podcasterin
Hier der Link zum Gianna's Buch
Host: Miriam Mottl, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Sexualmedizinerin, Website 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

pklein9us
Waldkraiburg
15
15
:
: