Audio Folge 21: Kurze Spiele? Ja, bitte!

Games Insider Podcast26.02.21 02:00 Uhr

Wenn's mal nicht so lange dauern darf von spielejournalist.de | Benedikt Plass-Fleßenkämper, Sönke Siemens, Olaf Bleich & Andreas Altenheimer

Dauer: 20126328:00:00 Viele wünschen sich beim Kauf eines Spiels richtig viel und vor allem langanhaltenden Spielspaß – man möchte ja schließlich was Ordentliches für sein Geld erhalten! Doch nicht zuletzt die letztjährige Diskussion rund um The Last of Us Part II hat mal wieder die Debatte aufgeheizt, dass so mancher Entwickler es mit seiner angepeilten Spielzeit womöglich übertreibt. Auch wir stellen uns immer mal wieder die Frage: Müssen Spiele wirklich stets so umfangreich sein? Ist überschaubare, aber qualitativ hochwertige Unterhaltung nicht genauso attraktiv? Und wann sollen wir all die 20-, 50- oder gar 100-Stunden-Monster eigentlich bewältigen? Kurzum: In dieser – passend zum Thema bislang kürzesten regulären Games-Insider-Folge – haben Benedikt, Sönke und Andy ein Herz für kurze Spiele. Dabei sammeln wir nicht nur Argumente, warum weniger (manchmal) definitiv mehr ist, sondern lassen auch die UnterstützerInnen bei Patreon und Steady von ihren "kleinen" Hits der letzten zehn Jahre berichten. Viel Spaß beim Hören! Benedikt, Sönke, Andy & O-Ton-Olaf Unterstützt unsere Arbeit und erhaltet exklusive Bonus-Podcasts: https://www.patreon.com/gamesinsider oder https://steadyhq.com/gamesinsider
Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcasts Games Insider, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Games Insider Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Games Insider

MP3 online hören: Folge 21: Kurze Spiele? Ja, bitte!

Podcast Download - Folge Folge 21: Kurze Spiele? Ja, bitte! online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Folge 21: Kurze Spiele? Ja, bitte! MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Games Insider Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Games Insider abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.