Audio Jiří Trnka und Hermína Týrlová: Die Meister des tschechischen Puppenfilms

Radio Prag - Aktuelle Artikel Podcast25.02.21 08:51 Uhr

Der Anbieter hat die Sendung Jiří Trnka und Hermína Týrlová: Die Meister des tschechischen Puppenfilms leider aus dem Netz genommen.

Klicke hier für weitere Downloads des Radio Prag - Aktuelle Artikel Podcast Podcasts!

Jiří Trnka und Hermína Týrlová: Die Meister des tschechischen Puppenfilms

Dauer: 00:11:54 1946 fand zum ersten Mal das heute renommierte Filmfestival im französischen Cannes statt. Als bester Kurzfilm wurde das Zeichentrickmärchen „Zvířátka a Petrovští“ (Die Tiere und die Räuber von Petrov) ausgezeichnet. Damit feierte nicht nur dessen Schöpfer Jiří Trnka seinen ersten internationalen Erfolg, sondern auch das neue Trickfilmstudio „Bratři v triku“ (Brüder im T-Shirt), in dem der Film entstanden war. Es begann die goldene Ära des tschechischen Trickfilms, an der unzählige Zuschauer auf der ganzen Welt teilhatten.
Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts Radio Prag - Aktuelle Artikel, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Radio Prag - Aktuelle Artikel Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: Jiří Trnka und Hermína Týrlová: Die Meister des tschechischen Puppenfilms

Podcast Download - Folge Jiří Trnka und Hermína Týrlová: Die Meister des tschechischen Puppenfilms online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Jiří Trnka und Hermína Týrlová: Die Meister des tschechischen Puppenfilms MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Radio Prag - Aktuelle Artikel abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.