Bücherpodcast Seitenloge - Alle Romane und Kurzgeschichten von Benedict Wells

Bücherpodcast Seitenloge - Alle Romane und Kurzgeschichten von Benedict Wells

Beschreibung

vor 5 Monaten
Diese Folge ist ganz dem wunderbaren Autor Benedict Wells gewidmet, dessen Bücher ich alle gelesen habe und die mich allesamt sehr berührt und noch lange beschäftigt haben. Vor allem überrascht hat mich, welch faszinierende Geschichten er in seinen Romanen und seinen Kurzgeschichten erzählt, obwohl er noch so jung ist – zum Beispiel war er erst 25 Jahre alt, als er sein erstes Buch „Becks letzter Sommer“ veröffentlichte. 2020 hat er am letzten Abend vor dem ersten corona-bedingten Lockdown im wunderschönen Regensburger Stadttheater aus seinem Roman „Vom Ende der Einsamkeit“ gelesen, musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung von Jacob Brass, ein großartiger Musiker und guter Freund des Autors. An diesem Abend herrschte eine ganz besondere Stimmung, nicht zuletzt, weil wohl allen Anwesenden bewusst war, dass es die letzte Veranstaltung für eine ganze Weile sein würde. Aber vor allem war diese außergewöhnliche magische Stimmung der Person Benedict Wells geschuldet: sympathisch, offen, neugierig und ohne Star Allüren. Wer mehr über ihn erfahren möchte, dem sei – außer der Lektüre der Bücher – seine Homepage empfohlen: neben Ankündigungen der nächsten Lesereisen und Konzerte finden Sie dort politische Statements, Playlists, Buchtipps, seine Gedanken zum aktuellen Zeitgeschehen oder auch zu seinem Lieblingsfußballverein, alles ganz unprätentiös, offen und ehrlich und aus dem Bauch heraus. Ich freue mich jetzt schon auf sein nächstes Buch, auch wenn sein neuestes gerade erst erschienen ist…

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: