Folge 6: Alles digital?! Amt und Aufgaben der Staatsministerin für Digitalisierung

Folge 6: Alles digital?! Amt und Aufgaben der Staatsministerin für Digitalisierung

35 Minuten

Beschreibung

vor 6 Monaten
Künstliche Intelligenz, E-Health, Quantencomputing oder digitale Bildung – es gibt nur wenige Politikfelder, die wie die Digitalpolitik alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens umfassen. Auch organisatorisch ist dies eine Herausforderung für die Bundespolitik. Doch seit 2018 schafft die CSU-Bundestagsabgeordnete Dorothee Bär Abhilfe. Als erste Staatsministerin für Digitalisierung setzt Sie sich für die Förderung und Umsetzung digitaler Themen auf Bundesebene ein. Im Gespräch mit unserer Moderatorin Nine berichtet Dorothee Bär von Ihren Aufgaben als Staatsministerin und dem Zustand der digitalen Souveränität in Deutschland. Sie erklärt, warum Ihr die Förderung digitaler Bildung am Herzen liegt und welche Rolle Ihr Projekt der Bundeszentrale für digitale Aufklärung dabei spielt. Dorothee Bär ist neben Ihrer digitalpolitischen Arbeit auch für Ihren Einsatz für die Förderung von Frauen in der Bundespolitik bekannt. Im Interview schildert Sie ihren Weg in die Politik und gibt persönliche Einblicke in die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: