Audio #169: Teil 1: Prof. Dr. Veit Etzold – Storytelling ist keine Glückssache!

CHANGE - Einfach Machen! Podcast22.02.21 06:05 Uhr

#169: Teil 1: Prof. Dr. Veit Etzold – Storytelling ist keine Glückssache! von Ulrike WINzer - Beraterin, Business-Coach, Rednerin, Autorin

Dauer: 201624:00:00 „You don’t believe the message, if you don’t believe the messenger!“ - Theorie und Praxis zu verbinden ist eine hohe Kunst. Storytelling ist ein wunderbares Mittel, um Dinge greifbar und glaubwürdig zu machen. Meinem Interviewgast Prof. Dr. Veit Etzold gelingt das par excellence. Als Professor für Marketing und Vertrieb unterrichtet er an der Hochschule in Aalen und ist zudem Direktor des Competence Centers für Neuromarketing. Als Redner und Management Berater begeistert er zu den Themen Storytelling und Strategie. Und als Thriller Autor bringt er es auf 10 Spiegel Bestseller. Kurzum: er kennt den Erfolgscode guter Storys. Sein aktuelles Buch „Final Control“ handelt davon wie China und Europa im Kampf um Sicherheit, digitale Überwachung und Datenkontrolle immer stärker aufeinanderprallen. Erfahre in diesem Interview: - Warum China sein Ziel als Weltmacht Nummer 1 wahrscheinlich erreichen wird. - Weshalb das chinesische System inspiriert und das westliche System nicht mehr attraktiv ist. - Wie sich Deutschland immer mehr abhängig macht. - Wieso der Begriff Abenteuerkapital anziehender ist als der Begriff Risikokapital. - Weshalb sich der Staat mehr am strategischen Vorgehen der Privatwirtschaft orientieren sollte. - Wie sich Mitarbeiter als maximal nicht zuständig fühlen. - Warum Storytelling so wichtig ist. - Auf welche Weise Geschichten einen Manager glaubwürdig machen. Nimm diese Impulse mit: - Die Stories in der Wirtschaftswelt sind oft emotionslos und langweilig! - Shenzen hat mehr Sendemasten als ganz Deutschland! - China hat eine Strategie, die zu ihrem Vorteil ist! - Ein Land, das keine Strategie hat, wundert sich immer, wenn andere zielgerichtet sind! - Vor einer Lösung brauche in ein Problem! - Der Westen steht sich selbst im Weg! - Wir müssen uns trauen, Dinge radikal zu vereinfachen! - Storytelling muss keine Glückssache sein! - Der Held ist immer der, der den Schurken besiegt! - You don’t believe the message, if you don’t believe the messenger! - Der Held, der verletzlich ist, ist beliebter als der, der alles schafft! - Je glaubwürdiger die Geschichte klingt, desto eher glauben wir sie! - Unser Gehirn hält Geschichten „ohne Schurken“ für unglaubwürdig! - Wir überschätzen schlechte Dinge und unterschätzen gute Dinge! - Eine Story, die ein Desaster überwindet, wird wahrgenommen! Wenn du wissen möchtest, welche Parallelen zwischen der Thriller-Fiktion und der Realität bestehen, wie gute Stories aufgebaut sind und wie du selbst Storytelling nutzen kannst, dann höre dir unbedingt das Interview mit Prof. Dr. Veit Etzold an!
Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcast-Angebotes CHANGE - Einfach Machen!, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den CHANGE - Einfach Machen! Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Ulrike WINzer

MP3 online hören: #169: Teil 1: Prof. Dr. Veit Etzold – Storytelling ist keine Glückssache!

Podcast Download - Folge #169: Teil 1: Prof. Dr. Veit Etzold – Storytelling ist keine Glückssache! online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. #169: Teil 1: Prof. Dr. Veit Etzold – Storytelling ist keine Glückssache! MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Ulrike WINzer Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast CHANGE - Einfach Machen! abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.