Wie Burg Greifenstein zu ihrem Namen kam

Wie Burg Greifenstein zu ihrem Namen kam

Beschreibung

vor 8 Monaten


Diesmal erzähle ich Euch
davon, wie die Burg Greifenstein (NÖ) zu ihrem Namen kam (ab 3:24). Dazu gibt's
einen Wandertipp (ab 1:36) und ein wenig Historisches rund um die Burg (ab 11:45).
Danach gebe ich einen aktuellen Einblick in meine Werkstatt und berichte von
aktuellen Projekten (ab 14:34). Und zuletzt gibt's wie immer aktuelle
Nachrichten aus der Welt des freien, mündlichen Erzählens (ab 17:55).
Hier die Links zur Sendung:

Maja Ettinger-Cecic: https://maja-ttinger-cecic.jimdofree.com/


Werkstattgespräche der
Märchenakademie Wien mit Margarete Wenzel, Karin Duit, Claudia Mohr,
Christopher Robin Goepfert und Stefan Libardi: https://www.maerchenakademie-wien.at/erzaehlveranstaltungen


Webinar mit Markeie Tiede: https://www.eventbrite.com/e/webinar-spannend-erzahlen-tickets-137233991563


Die Sprechwerker-Tankstelle
mit Karin
Wedra und Barbara Greiner-Burkert: http://die-sprechwerker.de/sprechwerker-tankstelle-online/


Leni Leitgeb und die "Geschichtenzuckerln":
http://www.lenierzaehlt.com/kalender/icalrepeat.detail/2021/02/18/357/-/Y2IzODk2MjRlYjkwYzQ1MTkyM2EwMmI2OTE5MGVlZmU=/


Frau Wolle und der fliegende
Teppich: https://www.frauwolle.at/content/?REISE-LUST


Erzähl-ein-Märchen-Tag: https://de.wikipedia.org/wiki/Cynthia_Voigt


Mehr übers G'schichten-Werkl
sowie eine Übersicht über alle Podcasts findet Ihr hier: https://www.gschichten-werkl.at/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: