Audio Bedingungsloses Wachstum und autoritäre Ökonomie – Wirtschaften wir uns in den Ruin?

Haus am Dom - Der Podcast14.02.21 23:11 Uhr

Bedingungsloses Wachstum und autoritäre Ökonomie – Wirtschaften wir uns in den Ruin? von Haus am Dom

Dauer: 00:46:30 HEUTE: Bedingungsloses Wachstum und autoritäre Ökonomie – Wirtschaften wir uns in den Ruin? Die Falschbehauptung, dass es der Markt für die Menschen schon richtet, wenn der Staat sich nur weitestgehend raushält aus dem wirtschaftlichen Geschehen, ist inzwi-schen vielfachst empirisch widerlegt. Ak-tuell ist Investitionspolitik statt Spardiktat das Gebot der Stunde. Doch reicht das: Der Staat als Krisenbremse, bevor die Karre gänzlich hupend gegen die Wand fährt? Wir möchten grundsätzlicher diskutieren. Es soll zum einen um die Frage gehen, wel-che Rolle Wirtschaftswachstum für die Entstehung und Lösung ökonomischer Kri-sen spielt – und ob es ein Problem gibt für soziale und ökologische Nachhaltigkeit, wenn wir Wachstum ins Zentrum der Wirt-schaftspolitik stellen. Zum anderen stellen wir die Frage: Wer soll eigentlich entschei-den über das, was in großen Wirtschafts-unternehmen passiert, wenn die Folgen etwa millionenschwerer Investitionsent-scheidungen die gesamte Gesellschaft be-treffen? Wo sind Grenzen des Eigentums und wie kann man die grundgesetzliche Gemeinwohlverpflichtung des Eigentums heute im Sinne des demokratischen Sozi-alstaats besser einlösen als bisher? PROF. ULRICH BRAND. Politikwissenschaftler, Universität Wien. DR. HANS-JÜRGEN URBAN. Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall. PROF. DR. UTA VON WINTERFELD. Projektleiterin „Zukünftige Energie- und Industriesysteme“ im Wuppertal-Institut für Klima, Umwelt, Energie.
Cover: Brian Asare / unsplash.com
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcast-Angebotes Haus am Dom - Der Podcast, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Haus am Dom - Der Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

TMK

MP3 online hören: Bedingungsloses Wachstum und autoritäre Ökonomie – Wirtschaften wir uns in den Ruin?

Podcast Download - Folge Bedingungsloses Wachstum und autoritäre Ökonomie – Wirtschaften wir uns in den Ruin? online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Bedingungsloses Wachstum und autoritäre Ökonomie – Wirtschaften wir uns in den Ruin? MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: TMK Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Haus am Dom - Der Podcast abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.