#50 Gut versorgt statt übermäßig kontrolliert - Wo noch die Frau und nicht das Geld im Mittelpunkt steht

#50 Gut versorgt statt übermäßig kontrolliert - Wo noch die Frau und nicht das Geld im Mittelpunkt steht

Wo noch die Frau und nicht das Geld im Mittelpunkt steht
27 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten
Eine gute Vorsorge in Schwangerschaft ist goldwert, aber leider gar nicht so leicht zu finden. Frauenärtz*innen sind oft ausgelastet und behandeln nach Routine, ohne sich all zu sehr mit den Frauen auseinanderzusetzen. Ich gehe heute auf Hintergründe der verschiedenen Vorsorgemethoden (Artz-Hebamme-selbst) ein, erkläre auch gesellschaftliche Bedingungen und das damit einhergehende Behandlungsmodell. Warum gehört meiner Meinung nach die Schwangerenvorsorge in Hebammenhand, die nur im Bedarfsfall an eine*n Artz/Ärztin überweist? Finde es heraus! Viel Spaß beim Hören!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: