Audio Thin Content, Umgang mit Stoppwörtern und Textlänge: SEO im Ohr - Folge 137

SEO im Ohr Podcast19.02.21 09:31 Uhr

Google hat vier Beispiele für Inhalte mangelhafter Qualität geliefert. Daraus geht auch hervor, was man vermeiden sollte, damit Inhalte nicht als Thin Content eingestuft werden. von Christan Kunz

Dauer: 16:59:00 Google hat vier Beispiele für Inhalte mangelhafter Qualität geliefert. Daraus geht auch hervor, was man vermeiden sollte, damit Inhalte nicht als Thin Content eingestuft werden. Stoppwörter sind laut Google kein Problem, wichtiger sei es, Texte natürlich zu schreiben. Dass die Textlänge alleine keine Rolle für die Rankings spielt, ist klar. Google nennt Beispiele für Seiten, die ohne viel Text auskommen. Außerdem: Google nimmt leichte Änderungen an den empfohlenen Werten für die Core Web Vitals vor und: Gehackte Inhalte sollten möglichst frühzeitig von einer Website entfernt werden.
Die Sendung ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcasts SEO im Ohr, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den SEO im Ohr Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Christian Kunz

MP3 online hören: Thin Content, Umgang mit Stoppwörtern und Textlänge: SEO im Ohr - Folge 137

Podcast Download - Folge Thin Content, Umgang mit Stoppwörtern und Textlänge: SEO im Ohr - Folge 137 online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Thin Content, Umgang mit Stoppwörtern und Textlänge: SEO im Ohr - Folge 137 MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Christian Kunz Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast SEO im Ohr abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.