Bahnnostalgie: Die Weißeritztalbahn im Bahnwelt TV - Videopodcast für Eisenbahn- und Modellbahnfreunde Podcast Download

Video Bahnnostalgie: Die Weißeritztalbahn

Bahnwelt TV - Videopodcast für Eisenbahn- und Modellbahnfreunde Podcast

Bahnnostalgie: Die Weißeritztalbahn

Die zweitälteste Schmalspurbahn der ehemaligen Königlich-Sächsischen Staatseisenbahnen verkehrt von Freital-Hainsberg durch das Tal der Roten Weißeritz nach Kipsdorf im Osterzgebirge. Die Strecke wurde bei einem Hochwasser im August 2002 schwer beschädigt. Seit dem 17. Juni 2017 ist die gesamte Strecke bis Kurort Kipsdorf wieder in Betrieb. BAHNWELT TV zeigt den Betrieb vor dem verheerenden Hochwasser.
Die Sendung ist ein Video aus der Reihe des Podcasts Bahnwelt TV - Videopodcast für Eisenbahn- und Modellbahnfreunde, das du hier downloaden und online gucken kannst. Informiere dich über den Bahnwelt TV - Videopodcast für Eisenbahn- und Modellbahnfreunde Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwort hinzufügen

Kommentare

König Film München

01.02.21 09:00 Uhr
  • 0 *
    1/5 ( 0 Bewertungen)
  • Download
    • Größe: 94.89 MB
    • Rechte Maustaste -> Link speichern unter...
  • Podcast-Abo Podcast folgen
  • Playlist Playliste
  • ~Player einbinden
  • Bahnnostalgie: Die Weißeritztalbahn meldenMelden

Video online streamen: Bahnnostalgie: Die Weißeritztalbahn

Podcast Download - Folge Bahnnostalgie: Die Weißeritztalbahn online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Bahnnostalgie: Die Weißeritztalbahn Video online streamen, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: König Film München Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Bahnwelt TV - Videopodcast für Eisenbahn- und Modellbahnfreunde abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.