Folge 37 - Genitalie Vielfalt

Folge 37 - Genitalie Vielfalt

48 Minuten
Podcast
Podcaster
sexOlogisch - Klartext bis zum Höhepunkt!

Beschreibung

vor 11 Monaten
Zusammen mit der Künstler*in Stefanie Grübl - auch bekannt unter dem Namen "Vielma - Vielfältige Materialien" spreche ich über genitale Vielfalt und wir philosophieren über Körpernormen. Am Ende ist klar: Die einzige Norm ist die Vielfalt und das wir alle unterschiedlich sind.


Stefanie Grübl ist Sexualpädagog*in und Künstler*in. Seit 2012 ist sie in der Sexuellen Bildung tätig und hat 2017 das Label "Vielma - Vielfältige  Materialien" gegründet. Vielma entwicklt Arbeits- und Anschauungsmaterialien für die Sexuelle Bildung in Handarbeit, die Vielfalt, Körper, Sexualität*en und Anatomie thematisieren. Das sind zB. Zeichnungen, Genitalmodelle oder anatomische Illustrationen.  Ziel dieser Arbeit ist es, Vielfalt sicht- und begreifbar machen. Und das auf einfache und verständliche Art und Weise. Vielma vereint Sexuelle Bildung und Kunst und hat sehr starken Praxisbezug. 



website: www.vielma.at
instagram:  https://www.instagram.com/vielma.art/




merch shop: https://shop.spreadshirt.at/vielma

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: