#22 zum 1. Mai: Kommt jetzt das Jahrzehnt der Sozialdemokratie?

#22 zum 1. Mai: Kommt jetzt das Jahrzehnt der Sozialdemokratie?

Folgt die SPÖ jetzt dem Motto "Mit der Krise aus der Krise?". Anna Wallner hat sich am Vorabend des 1. Mai auf den Rathausplatz begeben und dort mit Maria Maltschnig, der Direktorin der politischen Akademie der SPÖ (Karl-Renner-Institut) und mit Oliver P

Beschreibung

vor 2 Jahren
Folgt die SPÖ jetzt dem Motto "Mit der Krise aus der Krise?". Anna Wallner hat sich am Vorabend des 1. Mai auf den Rathausplatz begeben und dort mit Maria Maltschnig, der Direktorin der politischen Akademie der SPÖ (Karl-Renner-Institut) und mit Oliver Pink von der "Presse" getroffen und darüber diskutiert, ob die Coronakrise ein Comeback für die Sozialdemokratie weltweit und die SPÖ und ihre aktuelle Chefin Pamela Rendi-Wagner bedeutet. Oliver Pink sagt eher: Nein! Denn für ihn sind die Konservativen aktuell die neuen Sozialdemokraten. Maria Maltschnig sagt: Doch, jetzt ist die Chance für die SPÖ, denn sie sind glaubwürdig und immer schon für Solidarität eingetreten.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Azona
Österreich
15
15
:
: