Audio Kultur mit «Glaubenssachen» : Girlie der Nachkriegszeit

Deutsche Welle - Kultur mit «Glaubenssachen» : Deutschland ist mehr als Goethe, Grass & Co. Podcast14.11.07 08:45 Uhr

Kultur mit «Glaubenssachen» : Girlie der Nachkriegszeit

Dier erstaunliche Karriere der Pippi Langstrumpf

Vor 100 genau Jahren, am 14. November 1907, wurde die Schriftstellerin Astrid Lindgren geboren. Und ihre berühmteste Titelheldin, Pippi Langstrumpf, hat inzwischen beinahe das Rentenalter erreicht: 1945 erblickte sie das Licht der literarischen Welt. Trotzdem ist sie heute populär wie eh und je. Mehr als 7 Millionen Mal wurde "Pippi Langstrumpf" allein auf dem deutschsprachigen Markt verkauft - eine Marke, die selbst für die "Harry Potter"-Bände noch nicht in Sicht ist.

Pippi ist im Lauf der Jahre zu einer mythischen Figur geworden. In Deutschland verkleiden sich nicht nur Mädchen, sondern sogar erwachsene Frauen zu Karneval als Pippi Langstrumpf: Sie verkörpert den Traum von einem wilden, unabhängigen Leben ohne jede Begrenzung. Als Anarchistin und Kämpferin für die Gerechtigkeit ist Pippi zum Idealbild für Generationen geworden. Kaum zu glauben, dass Astrid Lindgren diese antiautoritäre Figur schon 1945, im letzten Jahr des Zweiten Weltkriegs, erfinden konnte. Aya Bach spricht mit dem Literaturwissenschaftler Winfred Kaminski über die erstaunliche literarische Karriere der Pippi Langstrumpf.
Außerdem werfen wir einen Blick auf Pippi in Peking - denn in einer autoritär geprägten Gesellschaft hat es sogar das stärkste Mädchen schwer, sich gegen konservative Kräfte durchzusetzen. Dort ist Pippi Langstrumpf eine Figur für die gebildete bürgerliche Avantgarde.

Außerdem in den "Glaubenssachen":

Tod und Trauer - im Monat November stehen diese Themen in Deutschland im Mittelpunkt. in unserer Reihe über die Trauerrituale der verschiedenen Religionen, die in Deutschland leben, geht es diesmal um die Gepflogenheiten im Islam.
Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts Deutsche Welle - Kultur mit «Glaubenssachen» : Deutschland ist mehr als Goethe, Grass & Co., die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Deutsche Welle - Kultur mit «Glaubenssachen» : Deutschland ist mehr als Goethe, Grass & Co. Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

2013 DW.DE, Deutsche Welle

MP3 online hören: Kultur mit «Glaubenssachen» : Girlie der Nachkriegszeit

Podcast Download - Folge Kultur mit «Glaubenssachen» : Girlie der Nachkriegszeit online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Kultur mit «Glaubenssachen» : Girlie der Nachkriegszeit MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: 2013 DW.DE, Deutsche Welle Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Deutsche Welle - Kultur mit «Glaubenssachen» : Deutschland ist mehr als Goethe, Grass & Co. abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.