Solidarität in Corona-Zeiten - Niemand ist sicher, solange nicht alle sicher sind

Solidarität in Corona-Zeiten - Niemand ist sicher, solange nicht alle sicher sind

Podcast
Podcaster
vor 4 Monaten

Beschreibung

Solidarität heißt, wechselseitig füreinander einzustehen. Corona zeigt: Allein schaffen wir es nicht, das Virus muss weltweit bekämpft werden. Der Philosoph Robin Celikates sagt: "Wer nur an sich denkt, schneidet sich langfristig ins eigene Fleisch." Moderation: Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei
15
15
:
: