"Ein Stück weit vorwärts" - Der Eichstätter Christian Klenk zum Synodalen Weg

"Ein Stück weit vorwärts" - Der Eichstätter Christian Klenk zum Synodalen Weg

Es sind heiße Eisen, die die katholische Kirche i…
6 Minuten

Beschreibung

vor 11 Monaten
Es sind heiße Eisen, die die katholische Kirche in Deutschland anfasst. Man will aus dem Missbrauchsskandal der letzten Jahrzehnte lernen und so einiges näher betrachten, vielleicht sogar verändern. Dafür ist der Synodale Weg ins Leben gerufen worden. Am Donnerstag und Freitag fand wieder eine Vollversammlung statt. Digital natürlich. Mit dabei: Dr. Christian Klenk. Er ist Leiter der Stabsabteilung Kommunikation und Marketing an der Katholischen Universität. Bernhard Löhlein hat sich unmittelbar nach der Vollversammlung mit ihm unterhalten.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: