Solidarität

Solidarität

Kann diese überhaupt eingeklagt werden?
45 Minuten
Podcast
Podcaster
Management. Leben. Philosophie.

Beschreibung

vor 5 Monaten
Kaum ein Wort war im Jahr 2020 so wichtig wie Solidarität: Haltet euch an Hygieneregeln! Geht nicht raus! Schult eure Kinder zu Hause! Verhaltet euch solidarisch! Interessant ist jedoch, dass der Begriff der Solidarität in den letzten Monaten einen Bewertungswandel erfahren hat: Er ist keineswegs mehr eindeutig positiv besetzt. Vor allem zwischen dem ersten und zweiten Lockdown zeigte sich, dass man sich öffentlich weitgehend solidarisch äußerte und auch verhielt, aber im privaten Kreise zunehmend murrte. Offenbar hat sich der Begriff abgenutzt und macht die Menschen zynisch. Daher ist es an der Zeit, einmal grundsätzlich über Solidarität zu sprechen.

Weitere Episoden

Bargeld für Impfmuffel?
42 Minuten
vor 5 Monaten
Gleichheit und Gerechtigkeit
33 Minuten
vor 5 Monaten
Kapitalismus
47 Minuten
vor 5 Monaten
Das Bedinungslose Grundeinkommen
43 Minuten
vor 5 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: