Beschreibung

vor 7 Monaten
Im Sommer 2013 liest Petra Riemann in der Zeitung: Ihr Vater, der  Schauspieler Lutz Riemann, war ein umtriebiger IM der Stasi. Er  dementiert das nicht, aber weist all ihre Fragen zurück. Die  Tochter begibt sich auf Spurensuche, die sie ins Stasi-Unterlagen-Archiv führt. Zusammen mit ihrem Mann Torsten Sasse schreibt sie darüber ein  Buch: "Die Stasi, der König und der Zimmermann – eine Geschichte von  Verrat". Hier erzählen die beiden nun von den Auswirkungen dieser Lüge und dem Leben in Ost und West.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: