S1E1: 01 – Bahar Henschel, was haben Howard Carpendale und Bushido gemeinsam?

S1E1: 01 – Bahar Henschel, was haben Howard Carpendale und Bushido gemeinsam?

51 Minuten

Beschreibung

vor 7 Monaten
Bei der Premiere von LAUTSCHRIFT ist Songwriterin Bahar Henschel zu Gast. Sie wurde einer größeren Öffentlichkeit als Rapperin bekannt, weil sie 2005 einen Vertrag bei Bushidos Label ersguterjunge unterschrieb, die Zusammenarbeit aber bereits ein Jahr später wieder ohne Veröffentlichung beendete. Die im Iran geborene Berlinerin und gelernte Erzieherin schrieb auch Texte für viele ihrer männlichen Rap-Kollegen und hat hier so manche Anekdote auf Lager. In den letzten Jahren hat sie sich allerdings dem Songwriting verschrieben und arbeitet seitdem sehr erfolgreich für Popkünstler wie Gestört aber Geil feat. Adel Tawil ("Vielleicht"), Samra & Capital Bra ("Berlin"), Mike Singer und Schlagerlegende Howard Carpendale. Hip Hop und Schlager? Passen anscheinend super zusammen! EstA und Bahar entdecken in ihren Biographien viele Gemeinsamkeiten und sprechen ausgiebig über ihr Leben und die Arbeit im Rap- und Popbusiness // Redaktion: Jens Thiele, Produktion: Wei Quan.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: