Tödlicher Banküberfall: Der Dorfbäcker von Siegelsbach

Tödlicher Banküberfall: Der Dorfbäcker von Siegelsbach

Zu Gast: Reporterin Tanja Wolter

Beschreibung

vor 10 Monaten
Am 7. Oktober 2004 überfallt der Dorfbäcker Alfred B. die Sparkassenfiliale in Siegelsbach im Kreis Heilbronn. Dabei tötet er eine Kundin und verletzt einen Mann und den Bankangestellten schwer. Was dann folgt, ist ein Justiz-Thriller. In einem über ein Jahr langen Indizienprozess wird Alfred B. trotz erdrückender Hinweise und Zeugenaussagen überraschend freigesprochen. Der Freispruch wird dann vom Bundesgerichtshof einkassiert und B. muss sich erneut vor Gericht verantworten - diesmal in Stuttgart. Wir sprechen mit Reporterin Tanja Wolter, die den Fall damals begleitet hat, über die Frage, warum der Bäcker die Bank im eigenen Dorf überfallen hat, wie es zum umstrittenen Freispruch kommen konnte - und wie es dem Verurteilten heute geht.

Akte Südwest, S1E8 | Tödlicher Banküberfall: Der Dorfbäcker von Siegelsbach

Gast: Tanja Wolter
Moderation: David Nau
Produktion: Moritz Clauß, David Nau
Sprecher: Moritz Clauß, Laura Liboschik
Gestaltung: Beniamino Raiola

--------------
Alle Folgen unseres Podcasts findet ihr unter www.swp.de/akte

Akte Südwest ist ein Podcast der SÜDWEST PRESSE.

Feedback, Anregungen, Kritik? Dann schreibt uns eine Mail an podcast@swp.de.

Twitter: [@AkteSwp](https://twitter.com/AkteSwp)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: