Audio Das aktuelle Internet ist nicht so wie es ursprünglich geplant war - jetzt wird es aber dezentral

digitalnirvana Podcast24.01.21 17:00 Uhr

Es wird wieder Dezentral, wie es die Ursprüngliche Idee war. von Adam A. Siwy

Dauer: 00:02:44

In dieser Episode geht es um Vernetzungsarten im Internet. Die Digitale Zukunft wird sich von den großen globalen zentralen Diensten entkoppeln und immer stärker dezentral und verteilt werden. So wie es die Urväter des Internets grundsätzlich vorhatten.

km 8.430

Automatische Speech-to-Text:

Kilometer achttausend vierhundert dreißig bleibt noch technisch ausstehen physikalischen grundlagen strom spannung widerstand ein kleiner schwenk in netzwerken außer aktuelle infrastruktur sich so entwickelt hat der netzwelt ist sehr zentral aufgestellt es gibt große anbieter. Große globale anbieter die die dienste des einstellen zentralisieren. Trotz der dezentralen art des netzwerks. Ist der aktuelle status quo dass die meisten daten. Bei einer anzahl weniger großer dienst und. Kann man grundsätzlich drüber nachdenkt. Was ist das internet eigentlich ist was vernetzung ist nämlich eine eine masche der waschen netzwerk knotenpunkten nebeneinander über verschiedene wege vernetzt sind. Dann ist dieses bild so wie es momentan habe vorliegt. Eigentlich gar nicht so wie ursprünglich gedacht war und die großväter des internets. Hatten grundsätzlich eine dezentrale aufstellung hinterkopf ist zwar geben kann dezentral sachen ablegen aber faktisch ist das ganze doch wieder zentralisierte verschieben anbieter und infrastruktur und derjenige der daten hält hatten zweifel die kontrolle also daten auf amerikanischen servern sind wir natürlich erstmal dort auf diesen servern aber da sonst. Das muss alle tage tauschen. Und wie vor ein paar tagen. Geführt. Ändert sich etwas entdeckt und aus der zentralisierten perspektive wird wieder sportlich war eine dezentrale technologien dezentrale technologien wie die blockchain technologie dass die entkoppelung von zentralen diensten die stets reißenden. Das für den heutigen moment.


Die Sendung ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcasts digitalnirvana, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den digitalnirvana Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

since1999

MP3 online hören: Das aktuelle Internet ist nicht so wie es ursprünglich geplant war - jetzt wird es aber dezentral

Podcast Download - Folge Das aktuelle Internet ist nicht so wie es ursprünglich geplant war - jetzt wird es aber dezentral online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Das aktuelle Internet ist nicht so wie es ursprünglich geplant war - jetzt wird es aber dezentral MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: since1999 Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast digitalnirvana abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.