Audio Fast zwei Jahrzehnte Schweigen

Spuren des Todes Podcast20.01.21 15:15 Uhr

Spuren des Todes - Verbrechen in Ostbayern von Mittelbayerische

Dauer: 4672176:00:00 Ein stadtbekannter Neonazi legt 1988 im Flur eines Mehrfamilienhauses in Schwandorf ein Feuer. Bei dem verheerenden Brand sterben eine dreiköpfige türkische Familie und ein Deutscher. Osman (50), Fatma (41) und Mehmet Can (12) sowie Jürgen Hübner (41) wurden Opfer von Rechtsextremisten - weit vor NSU oder den Brandanschlägen in Rostock-Lichtenhagen und Mölln 1992 sowie oder Solingen 1993. André Baumgarten rekonstruiert zusammen mit MZ-Kollegin Isolde Stöcker-Gietl den Fall selbst, das viele Jahre währende Schweigen der Stadtväter und deren Verweigerung einer objektiven Aufarbeitung.
Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcast-Angebotes Spuren des Todes, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Spuren des Todes Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Mittelbayerische Zeitung

MP3 online hören: Fast zwei Jahrzehnte Schweigen

Podcast Download - Folge Fast zwei Jahrzehnte Schweigen online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Fast zwei Jahrzehnte Schweigen MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Mittelbayerische Zeitung Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Spuren des Todes abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.