Audio #21.2 Gleichlautende Erlasse zu § 6a GrEStG

TAXpod Podcast21.01.21 08:12 Uhr

Konkretisierung der grunderwerbsteuerlichen Konzernklausel; Interview mit Michael Joisten von Jens Schönfeld / Goetz Kempelmann

Dauer: 00:23:18 In diesem TAXpod besprechen wir mit Michael Joisten die Details der Gleichlautenden Erlasse der obersten Finanzbehörden zu § 6a GrEStG (die wir im Gespräch fälschlich "BMF-Schreiben" nennen...). § 6a GrEStG ist ein Dauergast im TAXpod, dies ist der Relevanz der Norm für Umstrukturierungen mit Grundbesitz geschuldet, die im Zusammenhang mit einer bevorstehenden Reform der Grunderwerbsteuer voraussichtlich noch deutlich steigen wird. Schade ist, dass auch die GlE einige Fragen offen lassen und Einschränkungen enthalten, die aus der ergangenen Rechtsprechung des BFH nicht absehbar waren.   Folge direkt herunterladen
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts TAXpod, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den TAXpod Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Jens Schönfeld / Goetz Kempelmann

MP3 online hören: #21.2 Gleichlautende Erlasse zu § 6a GrEStG

Podcast Download - Folge #21.2 Gleichlautende Erlasse zu § 6a GrEStG online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. #21.2 Gleichlautende Erlasse zu § 6a GrEStG MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Jens Schönfeld / Goetz Kempelmann Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast TAXpod abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.