#124 Sei nicht so streng mit dir, sei lieber ehrlich

#124 Sei nicht so streng mit dir, sei lieber ehrlich

18 Minuten

Beschreibung

vor 9 Monaten
„Ich will mich anders entscheiden, weil ich in Frieden sein will."- EIN KURS IN WUNDERN 





In Folge #124 vom happycoollove Podcast geht's um unsere Eigenart, manchmal so streng mit uns zu sein und sich deshalb so richtig fies schuldig zu fühlen. Ich kann das bisweilen ziemlich gut, dass ich so einen hohen Anspruch an mich habe, dass ein von mir wahrgenommener Fehler -- wenn ich nicht achtsam bin -- dazu führen kann, dass mein Ego sehr hart mit mir ins Gericht geht. Dann erinnere ich mich einfach daran, dass Marianne Williamson sagt, dass in  "Ein Kurs in Wundern" sinngemäß Folgendes steht: "Wir bestimmen nicht, was wir lernen. Wir bestimmen lediglich, ob wir durch Schmerz oder Freude lernen wollen." Will ich mich bestrafen oder will ich zum Lernen übergehen?
Lernen werden wir in dieser menschlichen Erfahrung wohl ohne Ausnahme. Lernen tun wir oft vor allem dann, wenn wir denken, wir haben etwas falsch gemacht und vielleicht uns sogar schuldig für etwas fühlen. Und jetzt ist die Frage, wollen wir uns für unsere von uns wahrgenommenen Versäumnisse noch mal fertig machen oder wollen wir verstehen, dass wir in jedem Moment uns dazu entscheiden können, anderen Geistes zu werden?



Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: