Für Gott, König und Vaterland: 150 Jahre Gründung des deutschen Kaiserreichs in Rheinbreitbach und Umgebung

Für Gott, König und Vaterland: 150 Jahre Gründung des deutschen Kaiserreichs in Rheinbreitbach und Umgebung

8 Minuten

Beschreibung

vor 8 Monaten
Am 18. Januar 1871 gründete sich im Spiegelsaal des Schlosses Versailles das deutsche Kaiserreich. Dies war das erste Mal in der Geschichte der deutschen Kleinstaaten, dass ein einheitlicher deutscher Staat entstand. Diese Gründung bedeutete nicht nur für das gesamte deutsche Kaiserreich, sondern auch für Rheinbreitbach eine neue Ära in wirtschaftlicher, gesellschaftlicher sowie politischer Hinsicht. AUsgangspunkt waren hierbei die deutschen Kriege von 1863 bis 1871. Wie Rheinbreitbach diese Kriege erlebte und letztlich von dieser Entwicklung profitierte, soll in einer mehrteiligen Vortragsreihe unter dem Slogan "Für Gott, König und Vaterland" näher beleuchtet werden.
Wer die Arbeit des Heimatvereins Rheinbreitbach dauerhaft unterstützen möchte, kann dies gerne mit einer Mitgliedschaft tun. Der Antrag findet sich unter www.heimatverein-rheinbreitbach.de und kann per Mail an info@heimatverein-rheinbreitbach.de gesendet werden.

Kommentare (1)

Lade Inhalte...
Gast
Danke, es ist so wichtig die Geschichte für die heutige und kommende Generation wach zu halten. Damit versteht diese besser was richtig ist und kann froh sein wie gut es uns doch geht! (Gast) vor 7 Monaten
Generationen verstehen und erkennen wie gut wir es heute haben
15
15
:
: