18 Podcast:Bedürfnisse von alten Menschen für das Sterben – Oder: Brauchen wir noch Kübler-Ross?

18 Podcast:Bedürfnisse von alten Menschen für das Sterben – Oder: Brauchen wir noch Kübler-Ross?

24 Minuten

Beschreibung

vor 10 Monaten
Jahrzehntelang haben sich Palliative Care und Hospizarbeit an dem 5-Phasen-Modell nach Elisabeth Kübler-Ross orientiert, um die Psychodynamik im Sterbeprozess darzustellen.  Noch heute werden in vielen Pflegeausbildungen, Weiterbildungen in Palliative Care und Zusatzqualifikationen in Palliativmedizin dieses Modell vermittelt.
Aber wie sinnvoll ist es, sich an diesem Modell aus den 1960er Jahren zu orientieren? Und gibt es nicht aktuellere Studien, die uns die Bedürfnislage von alten Menschen für die Sterbesituation aufzeigen können?
 
Der hier vorliegende Podcast stellt sich diesen Fragen und versucht die Ikone „Elisabeth Kübler-Ross“ in ein realistisches Bild zu rücken.
Zudem zeigt er anhand einer neueren Erhebung, welche Bedürfnislage von alten Menschen für die letzte Lebensphase geäußert wird. Hieran kann dann eine Orientierung für den ambulanten und stationären Pflegebereich erfolgen, wenn diese eine bedürfnisgerechte Sterbebegleitung anbieten möchten.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: