Folge 7: Eine Eselsbrücke

Folge 7: Eine Eselsbrücke

15 Stunden 41 Minuten
Podcast
Podcaster
In der letzten Staffel ihrer Verschwörungssatire reisen die SWR-Redakteure in die Antarktis, runter in eine hohle Erde und wieder rauf bis in den Weltraum zu arischen Außerirdischen. Eine Odyssee des realen Wahnsinns.

Beschreibung

vor 6 Monaten
Das zweite Spanien-Gerücht: ein 87-jähriger Venezolaner behauptet, Hitler und Eva Braun seien mit einem Eseltross auf dem Jakobsweg in Galizien geflohen. Die SWR-Redakteure Filz und Lissek vergleichen unterdessen die Schweigsamkeit von Wänden mit der Redseligkeit von Friedhöfen ...

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: