Voller Schrott - und voll mächtig: Das ist Steam

Voller Schrott - und voll mächtig: Das ist Steam

20 Stunden 59 Minuten

Beschreibung

vor 4 Jahren
Schon mal vom Spiel "Putin vs Isis" gehört? Oder von "Baby's on fire: 99 Virgins"? Oder vom "Puke Simulator", in dem man kotzend durch eine Stadt läuft? Nein? Dann werden Sie sie in dieser Sonderfolge des "Netzteil"-Podcasts kennenlernen.

Teresa Sickert und Netzwelt-Redakteur Markus Böhm sprechen darin über Steam, die größte und wichtige PC-Spieleplattform der Welt. Es geht darum, wie Spielestudios wie King Art und Daedalic Entertainment schaffen, Preisschlachten zu überstehen und nicht in der Masse von Neuheiten unterzugehen, aber auch um Alternativen zu Steam, die zwar kleiner sind, Spielekäufern aber mehr Freiheit bieten.

See omnystudio.com/listener for privacy information.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

ErrEll
Rosendahl
15
15
:
: