#11 Katrin Biber- wie verkraftet man den Mord der eigenen Schwester?

#11 Katrin Biber- wie verkraftet man den Mord der eigenen Schwester?

Beschreibung

vor 3 Jahren
Katrin Bibers kleine Schwester wurde 2013 von ihrem Freund erwürgt und in den Inn geworfen. Wochenlang bangt die Familie aus dem österreichischen Südtirol um Larissa. Bis die traurige Wahrheit zur Gewissheit wird. Larissa wurde nur 21 Jahre alt. In dem Buch „Larissas Vermächtnis“ verarbeitet Katrin ihre Erlebnisse. Uns erzählt sie, wie man so ein tief traumatisches Erlebnis übersteht. Es geht darum, wie sich so ein Verbrechen auf die Familie auswirkt, welche Rolle die Gesellschaft und die Medien dabei spielen und es geht um das Wiederaufstehen. Es geht darum, wie man mit einer solch immensen Trauer umgeht, wie man sie ein Stückweit lenken kann, wie man mit der Wut auf den Täter umgehen kann und was sich tun lässt, um sich dem Tod gegenüber nicht mehr so ohnmächtig und ausgeliefert zu fühlen. Katrin erzählt auch sehr offen, wie sich der Mord auf ihre Beziehung zu Männern ausgewirkt hat und wie man Menschen mit einer gefährlichen, narzisstischen Persönlichkeitsstörung erkennt.
Katrin hat es geschafft, Ängste und tiefe Traumata zu überwinden und aus dieser unmenschlichen Erfahrung heraus etwas Positives zu erschaffen. Etwas, das heute nicht nur ihr, sondern mittlerweile auch vielen anderen Menschen hilft. Als sie nämlich irgendwann merkte, wie sehr ihr Sport guttut und sie dabei unterstützt mit der Trauer umzugehen, fing sie an, ein ganz neues Konzept zu entwickelt. So wurde Seelensport geboren. Ein Sport, der durch gezielte Bewegungsabläufe und Affirmationen heilen kann. Sie machte sich selbstständig und ließ sich zur Trauerbegleiterin ausbilden. Heute begleitet sie vielen Menschen auf ihrem Weg zurück ins Leben. Ihre Geschichte ist so außergewöhnlich, so kraftvoll und gleichzeitig so voller Demut und sie zeigt, dass selbst aus dem Allerschlimmsten und Unvorstellbarsten Hoffnung und letztlich etwas Positives wachsen kann.
Gast: https://www.instagram.com/katyeule/
Buch „Larissas Vermächtnis“: https://www.amazon.de/Larissas-Verm%C3%A4chtnis-schreckliche-meiner-Schwester/dp/3492315887/ref=sr_1_1?adgrpid=70203400239&dchild=1&gclid=CjwKCAiA_eb-BRB2EiwAGBnXXth1-4PkUZoDMzy7EGCzERXBAeYoA28tADtE1HNQckD-seJ4IOQVuxoCSQkQAvD_BwE&hvadid=392868350132&hvdev=c&hvlocphy=9043528&hvnetw=g&hvqmt=e&hvrand=3325977395001032513&hvtargid=kwd-885207427407&hydadcr=6629_1970373&keywords=larissas+verm%C3%A4chtnis&qid=1608151232&sr=8-1&tag=googhydr08-21
Musikalisches Intro: Lynda Cortis, Jean Cortis, Kimo Eiserbeck
Hintergrundmusik: Night Over the City von Krisztian Vass; Conspire for Success by Niklaus Vogel
The StoryTeller auf Instagram: https://www.instagram.com/the.storytellerpodcast/
Feedback, Gästevorschläge und Anfragen: hello@thestorytellerpodcast.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: