#04 Wie du deinem Schreibaby helfen kannst Teil-1

#04 Wie du deinem Schreibaby helfen kannst Teil-1

Der Elternpodcast von swing2sleep
18 Stunden 36 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Elternpodcast von swing2sleep

Beschreibung

vor 1 Jahr
Schön das du da bist und das wir heute in dieser neuen Podcastfolge, Zeit miteinander verbringen. In dieser Folge möchte ich dir Tipps mit an die Hand geben, was am besten und ehesten hilft, dein exzessiv schreiendes Baby zu beruhigen. Swing2sleep hat in den letzten 19 Jahren eine Vielzahl an Telefonaten und Gesprächen mit betroffenen Eltern geführt, das Resultat sind unzählige Erfahrungsberichte im Umgang mit Schreibabys. Wir haben das Beste für dich zusammengefasst und so kamen diese 28 überaus wertvollen Tipps Zustande. Die ich dir unheimlich gerne, in zwei Folgen mit auf den Weg geben möchte, um dir den Alltag mit deinem Baby zu erleichtern. Ein sehr erfolgversprechender Tipp sind Geräusche. Nur sollten es die Richtigen sein, denn nur die haben auf dein Baby eine beruhigende und entspannte Wirkung. Es gibt durchaus viele Möglichkeiten monotone Geräusche (White Noise), deinem Baby vorzuspielen. Auf unserem Blog findest du eine tolle Auswahl.  https://www.swing2sleep.de/blogs/magazin/geraeusche-die-babys-besser-schlafen-lassen Ein Tipp der auch schon lange und überall auf der Welt praktiziert wird ist das Pucken. In einer gewissen Technik, wickelst du dein Baby in eine Decke oder ein stabiles Tuch ein, damit es in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist und sich somit nicht so verloren vorkommt und sich dadurch deutlich besser spüren und beruhigen kann. Wie du dein Baby richtig puckst, findest du auf unserem Blog. https://www.swing2sleep.de/blogs/schreibaby/schreibaby-warum-pucken-helfen-kann Viel Kraft Deine Anika

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: