#35 Wie du es schaffst nach einer schwierigen Geburt in Verbindung mit deinem exzessiv, schreiendem Baby zu bleiben Interview mit Anabel von nestkinder - Teil 2

#35 Wie du es schaffst nach einer schwierigen Geburt in Verbindung mit deinem exzessiv, schreiendem Baby zu bleiben Interview mit Anabel von nestkinder - Teil 2

Der Elternpodcast von swing2sleep
Podcast
Podcaster
Der Elternpodcast von swing2sleep

Beschreibung

vor 1 Jahr
Schön das du da bist! Heute möchte ich mit dir, den zweiten Teil des Podcast Interviews mit Anabel von nestkinder mit dir teilen. In diesem absolut tollen und informativen Gespräch reden wir über die Möglichkeiten die du hast, um in Verbindung mit deinem exzessiv schreiendem Baby zu bleiben. Ein überaus wirkungsvolles und mächtiges Tool, das du zuhause nutzen kannst, ist die Bauchatmung. Sie hilft dir dabei in deine Kraft zu kommen und in Verbindung mit dir und deinem Körper zu bleiben. Ein schöner Satz den ich einmal gelesen habe besagt: “Echte Nähe zum Kind ist nur dort möglich wo die innere Verbindung zum eigenen Körper vorhanden ist.”   Im Gespräch mit Anabel erfährst du: warum man bei einem weinenden Baby schnell in eine Art “Aktionismus” gerät und damit komplett im “Außen” ist, warum die Bauchatmung so wirkungsvoll ist, was sie in unserem Körper bezweckt, welche Möglichkeiten du noch hast, um in deine Kraft zu kommen,   Wenn du mehr über Anabel von nestkinder erfahren möchtest, dann schau einmal auf ihrer Website vorbei: Zentrum für Geburtspsychologie Du findest Anabel auch auf Facebook, Instagram und YouTube. Ende Mai veröffentlicht Anabel ihr Buch “TRAUMgeburt nach TRAUMAgeburt - Wieder schwanger: integrieren, heilen, vorbereiten”. Möchtest du noch einmal alles zu diesem Thema nachlesen, dann schau auf unserem Blog vorbei :). https://www.swing2sleep.de/pages/blog Viel Kraft! Deine Anika

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: