Wie gehen wir mit sexuellen Übergriffen im Yoga um, Marlene Halser?

Wie gehen wir mit sexuellen Übergriffen im Yoga um, Marlene Halser?

Journalistin Marlene Halser über ihre Recherchen zu sexualisierter Gewalt in der Sivananda Yoga-Organisation, warum das kein Einzelfall ist, wie Studios und Lehrende damit umgehen sollten und was wir alle tun können, um einen safe space zu kreieren.
Podcast
Podcaster
Der Podcast über den Sinn und Unsinn des Lebens

Beschreibung

vor 1 Jahr
Triggerwarnung: In dieser Folge geht es um sexualisierte Gewalt in der Yoga-Szene. Falls dich das Thema zu sehr belastet, bitten wir dich, diese Folge nicht anzuhören.

Zu Gast in dieser Folge ist die Journalistin Marlene Halser. Marlene hat Anfang November eine groß angelegte Recherche im SZ-Magazin veröffentlicht, in der sie über mehrere Missbrauchsfälle in der Sivanda-Organisation berichtet und nachzeichnet, wie die Leitung der Organisation versucht hat, diese kleinzuspielen.

Diese Geschichte ist keineswegs ein Einzelfall. Rebecca und Marlene schlüsseln auf, welche Strukturen hinter sexualisierter Gewalt im Yoga stecken, was das Guru-Prinzip damit zu tun haben könnte und wie Lehrende einer Tradition mit Missbrauchsvorwürfen innerhalb dieser umgehen können.

Wo fangen sexuelle Gewalt und Machtmissbrauch an? Auch physische Assists können zu intim und unangebracht sein. Rebecca und Marlene sammeln Ideen, wie Schüler*innen ihr Einverständnis für Assists geben können und innerhalb einer Yogaklasse ein safe space kreiert werden kann, welche Guidelines es dafür braucht und welche Verantwortung das Studio, die Lehrenden und auch die Schüler*innen tragen.


Marlene auf Twitter: https://twitter.com/mrshalser
Marlene auf instagram: https://www.instagram.com/mrshalser/

Wir freuen uns über euer Feedback! Schickt uns gerne Nachrichten per Mail an mail@heiligerbimbampodcast.de oder WhatsApp-Sprachnachrichten an 0177/1435250.

---

Linkliste zur Folge

Artikel:

https://www.zeit.de/arbeit/2020-05/sexuelle-uebergriffe-yoga-lehrer-metoo

https://sz-magazin.sueddeutsche.de/yoga/missbrauch-yoga-89416?reduced=true

https://www.br.de/radio/bayern2/missbrauch-sivananda-yoga-100.html

Bücher:

Alexandra Stein: "Terror, Love and Brainwashing: Attachment in Cults and Totalitarian Systems", Published December 7th 2016 by Routledge

Pamela Dyson: "Premka: White Bird in a Golden Cage: My Life with Yogi Bhajan", Eyes Wide Publishing (8. Januar 2020)

Matthew Remski: Practice and All Is Coming: Abuse, Cult Dynamics, and Healing in Yoga and Beyond, Embodied Wisdom Publishing; Illustrated Edition (14. März 2019)

Link zu Statement von Panch Nishan: http://www.panchnishan.com/statement-panch-nishan-yogi-bhajan-assaults/



***

Für diese Folge machen wir etwas Eigenwerbung.

Inner Space Explorer

Werdet Inner Space Explorer und unterstützt unsere Arbeit, sodass wir andere Projekte, wie den Podcast, querfinanzieren können! Wenn ihr die limitierte 1+1 Inner Space Mitgliedschaft abschließt, könnt ihr einer Person den Zugang zu unseren bezahlten Inhalten wie Astrocast, Monatsmantra und Co. auf dem Blog schenken, und habt ihn gleich selber.

Onlinekurse auf fuckluckygohappy.de

O HAPPY hat das Online-Angebot ausgebaut. Ihr kennt vielleicht schon das 21 Tage Programm “I wUnd hier gibts Inspiration für das Yoga Üben zu hause. Team FUCK LUCKY Goke up like this” für die eigene, unkomplizierte Morgenpraxis und das E-Book “Chakra Journey”, in dem ihr ganz praktisch viel über das theoretische Konzept der Chakren lernt. Hinzu kommen jetzt einige Yoga Videos mit kurzen und langen Sessions, sanfte und knackige, für morgens und abends, sodass ihr ganz nach Belieben üben könnt: https://www.fuckluckygohappy.de/yoga-beyond-unser-zweites-online-yoga-kit-ist-da/

***

Kontakt:
Mail: mail@heiligerbimbampodcast.de
WhatsApp: 0177/1435250
Instagram: www.instagram.com/rebeccarandak/

Alle Folgen: www.heiligerbimbampodcast.de
Blog: www.fuckluckygohappy.de
Yoga mit Rebecca: www.fuckluckygohappy.de/rebecca-randak

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: