#1 Giftmordprozess und warum Frauen morden

#1 Giftmordprozess und warum Frauen morden

Beschreibung

vor 2 Jahren
Wenn Polizistinnen selber Verbrechen begehen… Die Polizistin Ulrike fühlt sich in ihrer Ehe gefangen, sie ist Alkoholsüchtig und hat Angst, dass ihr bei der Trennung das Sorgerecht für die Kinder entzogen wird. Sie sieht keinen anderen Ausweg mehr als ihren Mann umzubringen. Eine Kollegin hilft ihr dabei. Schon jetzt gruseln sich Emily und Senya davor, wie nah solch ein Geschehen passiert ist, und Tübinger Einwohner berichten, wie sie den Fall im Stadtgespräch mit erlebt haben. Nur 10% aller Morde werden von Frauen begangen. Emily erklärt euch unter welchen Umständen Frauen zu Mörderinnen werden. Danach gibt’s natürlich erst Mal einen Kaffee zur Beruhigung.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: