Rheingehört #21 – Corona, eine Hochzeit und die Schulen

Rheingehört #21 – Corona, eine Hochzeit und die Schulen

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt wieder. Auch Wiesbadens Schulen sind davon betroffen. Die teilweise Missachtung der Corona-Regeln erschwert die Suche nach dem Ausweg.
19 Stunden 14 Minuten
Podcast
Podcaster
Was bewegt die Menschen in Wiesbaden und der Region?

Beschreibung

vor 2 Jahren
Nach einer Phase der relativen Entspannung ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Wiesbaden und ganz Deutschland in den letzten Wochen wieder gestiegen. Die Gründe und die zu ergreifenden Maßnahmen werden zum Teil heftig diskutiert. Davon sind auch und gerade die Schulen nicht ausgenommen: Schon kurz nach dem Ende der Sommerferien mussten wiederholt Wiesbadener Schulen wegen bestätigten oder vermuteten Corona-Fällen den Unterricht zumindest teilweise unterbrechen. Dies wird auch mit konkreten Ereignissen, wie einer deutsch-marokkanischen Hochzeit, in Zusammenhang gebracht. Darüber und ob Wiesbadens Schulen inzwischen besser auf das Coronavirus eingestellt sind spricht Benedict Knab mit Reporterin Anke Hollingshaus. R(h)einhören lohnt sich!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: