Rheingehört! #26 – Ist Hessens Wahlgesetz noch zeitgemäß?

Rheingehört! #26 – Ist Hessens Wahlgesetz noch zeitgemäß?

Der hessische Landtag ist aktuell so groß wie nie – und auch größer als vom Wahlgesetz vorgesehen. In der neuen Folge „Rheingehört“ geht es um den Streit zur Wahlrechtsreform.
19 Stunden 32 Minuten
Podcast
Podcaster
Was bewegt die Menschen in Wiesbaden und der Region?

Beschreibung

vor 2 Jahren
Seit der Landtagswahl 2018 gehören dem hessischen Landesparlament 137 Abgeordnete an. Das Wahlgesetz sieht jedoch nur 110 Mandatsträger vor. Seit einiger Zeit streiten die Landtagsfraktionen darüber, wie man wieder die vorgesehene Abgeordnetenzahl erreichen könnte, ohne gegen demokratische Grundsätze zu verstoßen. Wie kommt es überhaupt zum Anwachsen des Parlaments? Und wie könnte ein überarbeitetes hessisches Wahlrecht aussehen? Über diese und weitere Fragen spricht Benedict Knab mit Landeskorrespondent Christian Stang in der neusten Folge des Podcast „Rheingehört“. R(h)einhören lohnt sich!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: