Geeister Pharisäer, Hubschrauberlandung – Anekdoten beim SHGF

Geeister Pharisäer, Hubschrauberlandung – Anekdoten beim SHGF

16 Minuten
Podcast
Podcaster
Top-Gastköche und Gastgeber im nördlichsten Bundesland

Beschreibung

vor 8 Monaten

1987 startete eine Kooperation aus 12 gastgewerblichen Betrieben im Kreis Schleswig-Flensburg das Schleswig-Holstein Gourmet Festival. „Familie Behmer mit ihrem Waldschlösschen ist von Beginn an Mitglied und seit 2020 auch wieder das Hotel Wassersleben unter dem neuen Besitzer Eicke Steinort“, erzählt Klaus-Peter Willhöft, Präsident der Kooperation. Er weiß von so manchen Anekdoten zu berichten, wie z.B. der begnadete Koch Joachim Wissler in Friedrichstadt den Waren-Budget-Rahmen sprengte und ein Gastkoch gar mit dem Hubschrauber anreiste. Vorstandskollege Frank Behrens zeigt auf, wie sich das Festival von anfangs klassischen 5-Gänge-Menüs mit mächtigen Speisen zu heute neuen Darbietungsformen mit leichten, magenfreundlichen Gerichten entwickelte. „Mit neuen Ideen wie kommunikativen Dessertpartys zum Auftakt, Tour de Gourmet Jeunesse und Solitaire für spezielle Zielgruppen wie junge Feinschmecker und Alleinreisende sowie einem interessanten Mix aus neuen und bewährten Gastköchinnen und –köchen halten wir die Veranstaltungsreihe attraktiv, dem Zeitgeist unserer anspruchsvollen Gäste entsprechend.“ Mehr über die Geschichte des ältesten Gourmetfestivals dieser Art in Deutschland erfahren Sie in der Episode 7 des SHGF Podcast.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: