Peinliche Momente aus meinem Leben

Peinliche Momente aus meinem Leben

... und warum ich sie dir erzähle
37 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast für Heart & Soul-Writer

Beschreibung

vor 6 Monaten
Mein Sohn forderte mich mehrfach dazu auf, diese Episode endlich zu veröffentlichen - und hat mich deshalb eben noch einmal spätabends an den Schreibtisch gescheucht. Zwölfjährige sind sehr sensibel, was "Fremdschämen" betrifft. Ich vertraue ihm darin, dass die Folge wertvoll ist und raus muss. Ich selbst habe tatsächlich gezögert, denn plötzlich war es mir doch ein bisschen peinlich, über peinliche Momente zu sprechen. Ich hatte Angst, geliebte Menschen damit zu irritieren. Aber genau darum geht es ja bei dieser Episode - um den Mut, fehlbar und menschlich zu sein, damit es auch unsere Buchheldinnen sein können. Perfekt ist schließlich langweilig. Und es sind oft gerade jene Augenblicke, in denen wir am liebsten im Boden versinken möchten, die prägend für unser Leben sind. Dazu gehört die erste Geschichte in dieser Episode. Meine anderen drei peinlichen Erlebnisse lockern vielleicht sanft dein Zwerchfell und schenken dir ein wenig Lachen und Heiterkeit in schwierigen Zeiten. So soll es sein! Viel Freude beim Lauschen!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: