„Der Normalgewichtige ist in Deutschland in der Minderheit“

„Der Normalgewichtige ist in Deutschland in der Minderheit“

Arzt klärt auf über krankhaftes Übergewicht

Beschreibung

vor 9 Monaten
Menschen, die unter Übergewicht leiden, haben es doppelt schwer im Leben: Nicht-Adipöse denken gerne, dass „mehr Bewegung und gesünderes Essen“ ausreiche, um abzunehmen. Doch bei 40, 50 Kilogramm Übergewicht funktionieren diese Tipps nicht.
Adipositas ist eine chronische Ernährungs- und Stoffwechselstörung. Es gibt unterschiedliche Faktoren, die dazu führen, dass weltweit immer mehr Menschen daran erkranken – auch vermehrt Kinder.
Dem Berliner Adispositas-Chirurgen Dr. Jürgen Ordemann ist wichtig, dass nicht die Krankheit „peinlich“ ist, sondern mangelnde Aufklärung und ein fehlendes Bewusstsein, auch unter Hausärzten. Im Gespräch erklärt er die Krankheit, welche Operationen helfen – und wieso oft nur interdisziplinäre Therapien helfen, damit Patientinnen und Patienten gesünder leben können.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: